FANDOM


Achtung! Dieser Charakter kommt nur im Manga vor:
Tsurara
Tsurara.jpg

"Tsurara im Manga"
Japanischer Name ツララ
Romaji tsurara
Profil
Geschlecht weiblich
Spezies yuki-onna
Haarfarbe hell
Augenfarbe schwarz
Fähigkeiten
Fähigkeiten Formenwandler
Anwenderin der Eis-Magie
Zugehörigkeit
Verwandtschaft Masamune (Ehemann)
Michiru (Tochter)
Sonstiges
Auftritt(e) Nur im Manga


Tsurara ist Michirus Mutter und sie ist eine 'Schnee-Fee' (yuki-onna). Sie erscheint nur im Manga. Tsurara lebt auf dem Berg Fuji und verliebte sich in einem Mann, der mit Obaaba verwand ist.[Anmerkung 1]

AussehenBearbeiten

Sie hat helle Haut und trägt sehr langes helles Haar, welches mit mehreren Strähnen, auch einen Teil ihrer Stirn bedeckt. Als Bekleidung trägt sie einen hellen kurzen Kimono, der von ihrer Taille an, mit einem breiten schwarzen Obi zusammen gegürtet ist.

CharakterBearbeiten

Sie kann ziemlich faul sein, wie ihre Tochter. Sie ist auch sehr schlau, indem sie Michiru wegen der Rettung Ikutos eine Nachricht zukommen lässt um diese zu täuschen, mit der Vermutung dass Michiru zu faul und bequem sein würde, um diese zu lesen.

FertigkeitenBearbeiten

Sie ist sehr geschickt im Umgang mit Eis-Magie. Sie kann sich unter anderem auch in drei Formen verwandeln: Youkai, Hanyou (halb-Youkai) und in eine menschliche Form.


WeblinksBearbeiten

Notizen und BemerkungenBearbeiten

  1. Es ist nicht klar, ob er ihr Sohn, Enkel oder Urenkel ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki